Mittwoch, 21. Januar 2015

Geschenkanhänger schön hinterlegt...


Ich habe die Stanze Etikettanhänger die wir weiterhin im Programm haben benutzt. Um sie mit Farbkarton zu hinterlegen habe ich ein Etikett aus dem Set Tafelrunde (diese Woche im Wochenangebot mit 25% Rabatt) ausgestanzt und auf einer Seite die Wölbung abgeschnitten. Das geht mit unserem Papierschneider ganz einfach. Auch die Kordel findest Du im aktuellen Wochenangebot.

Den Fuchs habe ich mit den Mix-Markern coloriert bzw. mit einem Mischstift und Craftweiß. Für den zweiten Anhänger habe ich Tafelpapier genommen und mit Zitrusgelben Kreidetinte bestempelt bzw. mit Craftweiß. Die Stempel aus dem Set "Für jeden Gruß ein Etikett" habe ich auseinander geschnitten und das Motiv und den Text dann neu zusammengestellt. 


Unten siehst Du alle aktuellen Wochenangebote. Meine nächste Sammelbestellung ist Samstag den 24.01.2015.





    Liebe Grüße

Freitag, 16. Januar 2015

Ganz viele Vorbereitungen...

So diese Woche hatte sehr viele Termine. Ich war zum erstenmal Gastgeberin einer Tupperparte, ich habe an einer Tauschmappe teilgenommen und 38 mal eine Technikbeschreibung für Embossen und Bleichen erstellt und je zwei verschiedene Beispiele für alle Teilnehmer. Auf dem Foto oben sehr ihr einen Sneak Peek von meinen Swaps für das große Teamtreffen morgen. Außerdem habe ich die Materialpakete für unser Mach was draus! zusammen gestellt. Gestern Abend hatte ich auch noch einen 5 Personen Workshop. Die Fotos zeige ich Euch dann auch bald, wenn ich sie bearbeitet habe.

Morgen Abend schicke ich wieder eine Sammelbestellung ab. Habt ihr schon die aktuellen Wochenangebote mit den tollen Stanzen gesehen?

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Anja

Montag, 12. Januar 2015

Die Termine für die neuen StampWell Tagesworkshops stehen fest


Unser Frühjahrsworkshop steht unter dem Thema 
Blütenpracht (21. und 22. März 15).

Die Anmeldung hat nun begonnen.

Mehr Infos findet Ihr auf unserem StampWell Blog.

Wir freuen uns auf Euch.
Anja, Alexandra und Petra


Samstag, 10. Januar 2015

Workshop neuer Frühjahrskatalog


Gestern Abend waren wir wieder eine sehr nette Runde. Wir haben angefangen mit dem neuen Beerenkörbchen. Verziert haben wir es mit der süßen kleinen Schleife (eine neue Handstanze). Bei meinem Muster haben ich den graden Abschluss gewählt und getackert. Beim Workshop haben dann alle die Wellenkante benutzt und wir haben auch geklebt,
Als zweites haben wir mit dem Envelope Punchboard gearbeitet und eine kleine Verpackung für die Schokoladentafeln von Hachez gemacht. Die Tafeln hatte ich kurz ausgemessen und dann mit dem Box Buster die Maße berechnet. Das geht ganz einfach und im nu ist die Verpackung fertig. Das Papier ist übrigens selbstgemachtes Designpapier. Wir haben einen ganz tollen neuen Hintergrundstempel benutzt.
Unser drittes Projekt an diesem Abend war auch mit dem Envelope Punchboard. Wir haben eine "Umschlag-Karte" gemacht und schön dekoriert.Ich habe vor allem das tolle neue Set Schmetterlingsgruß verwendet.

Der Abend war wiedermal sehr schön. Falls Du auch Lust hast zu einem meiner Workshops zu kommen melde Dich gerne bei mir. Die Termine findest Du links auf dieser Seite.

Hier einige der Produkte die wir benutzt haben- Das Designpapier und das Punchboard
sind grade im Wochenangebot:

Mittwoch, 7. Januar 2015

Mach was draus!

So ich habe Emails verschickt. Solltest Du keine Mail von mir erhalten haben melde Dich bitte nochmal bei mir. Wir sind auch im neuen Jahr wieder über 40 Teilnehmerinnen!

Auch in den Niederlanden startet unser Materialbrief (mit dem selben Inhalt) ab diesem Monat. Die anderen Märkte sind noch in den Vorbereitungen und werden wohl ab Februar beginnen.



Heike und ich sind so glücklich und ein kleines bisschen Stolz das unsere Idee nun um die ganze Welt bis nach Neuseeland wandert und wir mit einigen lieben Kolleginnen zusammen das Konzept weiter verbreiten.


Hier schon mal eine kleiner Ausschnitt vom Januar Materialbrief:


Liebe Grüße
Anja und Heike

P.S. Es gibt auch heute wieder ein neues Wochenangebot. Für Eilige mache ich heute um 10:00 Uhr wieder eine Sammelbestellung. Rechts oben auf dieser Seite findest Du den Onlineshop und da kommst Du auch immer zu den weekly deals.

Montag, 5. Januar 2015

Erste Sammelbestellung zum neuen Katalog heute um 10:00 Uhr


Ich mache heute (6.1.15) Vormittasg die erste Sammelbestellung aus dem neuen Frühlings-Katalog. Heute startet auch die SAB (Sale-A-Bration) das ist die "Geschenke-Zeit" bei SU. Für je 60 € bestellwert kann man sich ein Gratis-Produkt aussuchen. Mehr Infos und Beispielbilder folgen in den nächsten Tagen. Die Kataloge in deutsch und englisch findest Du auch auf der Seite "Kataloge" verknüpft.

Ich habe auch die ersten beiden neuen Workshoptermine eingetragen am 9.1.15 = Freitagabend ab 20:00 Uhr und am darauffolgenden Donnerstagabend den 15.1.15 ab 20:00 Uhr bei mir in meinem Studio.

Ich habe über die Weihnachtsferien ganz viel auf- und umgeräumt und mir ganz viele neue Körbe zum Verstauen angeschafft. Wie es nun bei mir aussieht zeige ich Euch auch bald.


Liebe Grüße

Donnerstag, 1. Januar 2015

Neuer Aufruf zu “Mach was draus!” im Januar mit Anja und Heike

Herzlich Willkommen zu “Mach was draus!” und ein frohes neues Jahr…


Wir haben ein neues Logo, dass uns Caroline van der Straaten erstellt hat, die ab sofort mit Inge Groote zusammen unser Materialbriefchen  für die Niederlande anbietet.

Wow, ich bin begeistert, was für wunderschöne Einsendungen wir wieder bekommen haben. Die Präsentation unseres "Mach was draus!" vom Dezember findet Ihr bei Heike.



Hier seht Ihr mein Werk vom Dezember-Mach was draus!




Wer noch nichts von unserer Aktion gehört hat, hat sicher viele Fragen. Also wir sind auf die Idee gekommen uns gegenseitig ein paar Materialien in einem Umschlag zuzuschicken mit der Aufforderung: Mach was draus!

Aus dem Umschlaginhalt soll nun etwas gezaubert werden. Sinn der ganzen Sache ist, zu sehen was der andere aus den Materialien gebastelt hat. Kennt Ihr das, dass man manchmal keine Ideen hat? Das ist jetzt vorbei. Seht nur welche unterschiedlichen Projekte aus den Materialien von Heike  entstanden sind.











Nun wird es Zeit, für ein neues Mach was draus! im Januar. Bist Du dabei?

Hier eine kleine Anleitung zu unserer Challenge:

- Jeder darf teilnehmen und sich bis 05. des Monats anmelden bei info@lueftchen.de  oder heikeskartenwerkstatt@googlemail.com (mit Eurer Postadresse, Email, Telefonnummer und Blogadresse (wenn vorhanden))

- Unser geheimes Materialbriefchen ist nun für einen Kostenbeitrag von 2,90 € zu bestellen. Die Bankverbindung bekommt Ihr per Mail nach Anmeldung.

- Wir bieten neu auch einen Abopreis an der 15,00 € für 6 Monate beträgt.

- Kommst Du aus einem anderen Stampin Up!-Land (z.B. Österreich, den Niederlanden, Großbritanien, Neuseeland, USA ...)? - dann starten wir jetzt ab 2015 auch dort mit einigen Kolleginnen! Schreib uns wenn Du auch mitmachen willst, wir leiten Dich gerne weiter.

- Wir versenden jeweils ab dem 15. des Monats.

- Bedingung ist, Ihr macht etwas daraus und wollt Eure Werke auch anderen zeigen.

- Nun ist es an Euch, zaubert aus dem Briefinhalt eine Karte, Verpackung, Layout oder was Euch eben zum Inhalt einfällt. Versucht möglichst alle Materialien aus dem Umschlag zu verwenden. Ihr könnt den Materialbrief auch noch mit ein bisschen von Eurem Material ergänzen.

- Schickt uns dann bitte bis zum 28. des Monats ein Foto Eurer Werke ( bitte Euren Namen als Dateinamen verwenden) per Email an  info@lueftchen.de oder heikeskartenwerkstatt@googlemail.com .

- Wir veröffentlichen alle Werke am 01. des neuen Monats mit dem neuen Aufruf. Wer einen Blog hat, kann gerne auch am 01. mit unserem Logo und Link sein Werk veröffentlichen. Wir verlinken auch gerne zu Euch. (Bitte beachtet hier unsere Blogbeiträge, hier steht, wer für den Versand und die Fotos im aktuellen Monat zuständig ist und wer den Kostenbeitrag bekommt.)

Nun freu ich mich auf rege Teilnahme an unserem Mach was draus! im Januar.

Meldet Euch schnell an, Anmeldeschluss ist der 05.01.15

Bis bald und herzliche Grüße,
P.S. Wir starten nun in 2015 mit einigen Kolleginnen aus anderen Stampin Up!-Ländern. Auch dort werden die Materialbriefe angeboten! In den Niederlanden z.B. hat Caroline  schon gepostet.