Samstag, 28. Mai 2016

Emerging Color Technik - Teamworkshopprojekte Teil 2

Zu guter letzte haben wir noch zwei Karten mit einer Technik gemacht.

Emerging Color Technik

Dabei wird auf ein Stück Designpapier klar embossed und dann mit einem Schwamm Farbe darüber gewischt.

Dadurch scheint das Muster vom Papier  durch das embosste durch und gibt einen sehr schönen Effekt wie ich finde.
 Bei der gelben Karte habe ich Safrangelb mit Pfirsich Pur kombiniert.

Bei der rosa Karte habe ich Kirschblüte mit Flamingo Rot kombiniert. Ich finde beide schön sommerlich fröhlich. Welche ist Dein Favorit?

Post vom Team fürs Team

Von den Karten haben wir je eine an die Teammitglieder (1. Ebene) die nicht kommen konnten geschrieben und geschickt. Das hatten wir im letzten Monat auch schon mal gemacht. Mal sehen ob für den nächsten Monat die Abwesenden an die Teilnehmenden schreiben?

Heute Abend um 18:00 Uhr mache ich voraussichtlich die letzte Sammelbestellung aus dem alten Katalog. Falls Du noch etwas benötigst melde Dich gerne bei mir.

Liebe Grüße
Anja

Kommentare:

  1. wow des schaut ja cool aus, de Idee muß i mir mal glei merken
    glg anna aus dem Chiemgau

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anja,
    ich finde die Technik genial! Danke fürs Zeigen!
    Mir gefallen beide Karten sehr sehr gut, sie wirken so sommerlich frisch! Aber mein Favorit ist Flamingorot! Ich liebe diese Farbe!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Da fällt mir ein, dass mein klares Embossingpulver fast noch unbenutzt im Schubfach liegt! Die Technik kannte ich bisher nur mit weißem (oder farbigem) Embossingpulver. Aber wie toll, wenn das untere Muster hindurchscheint!? Diese Idee werde ich mir gerne klauen! Werde es natürlich mit deinem Post verlinken!
    Das wäre auch eine schöne Anregung für unseren Bastelstammtisch bei Britta! Danke dir!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,

    das ist ja eine tolle Technik, danke für das Zeigen und deine Erklärung :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen