Mittwoch, 27. Januar 2016

Blog Hop Januar - All you need is love




Auch im Januar bin ich wieder dabei. Das ist ein Blog Hop der Demonstatoren, die die Kreuzfahrt im Mai verdient haben. Das Thema diesmal lautet "All you need is love " frei übersetzt: "Alles was du brauchst ist Liebe!"


Als ich darüber nachgedacht habe ist mir direkt das neue Stempelset "Auf den ersten Blick" eingefallen. Die Schnörkel und das Herz sind aus diesem Set. Diesmal habe ich mich für meine Lieblingsfarben Aubergine und Blauregen entschieden. 

Passend zum Farbkarton habe ich das Saumband in Blauregen genommen. Den Stempel "Liebe" (aus dem Set Liebe ohne Grenzen) habe ich mit unseren Writemarkern koloriert und dann abgestempelt. so musste ich ihn nicht herausschneiden und konnte nur diesen Teil vom Stempel benutzen. Beim Stempel "...liegt in der Luft" ( aus dem Set "Blütender Liebe") habe ich das Herz einfach weggeschnitten. Dadurch habe ich zwei sinnvolle Stempel erhalten.


Außerdem habe ich großzügig Strass auf der Karte verteilt. Ein bisschen Bling geht immer, oder was meinst Du?



Ich bin sehr gespannt was die anderen gemacht haben und freue mich schon aufs Hüpfen von Blog zu Blog. 
Hier die Liste aller Teilnehmer:

Liebe Grüße
Anja

Montag, 25. Januar 2016

Kleine Goodies für den Tisch

Hier habe ich für einen Workshop als Bastelprojekt ein kleines Tischgeschenk gefüllt mit einem Ferrero Küsschen gemacht. Den Stempel Hardwood liebe ich und setze ihn immer gerne wieder ein.

Sind die nicht süß geworden?

Liebe Grüße
Anja

P.S. Die Anleitung für die Windmühlenkarte folgt ganz bald, versprochen :)

Mittwoch, 20. Januar 2016

Video zur Aquarelltechnik


Ich habe ja schon mal vor zwei Wochen einen kleinen Ausschnitt gezeigt. Nun habe ich die ganzen Karte und die Technik für Euch.




Meine klitzekleine Video-Präsentation:




Ganz einfach gemacht

Ich finde diese Technik super. Ich habe einfach mit Marineblau (oder einer anderen dunklen Farbe) gestempelt und dann mit einem Wassertankpinsel ohne extra Farbe das ganze ausgemalt. Das Papier ist Seidenglanz. Das schimmert schön und nimmt das Wasser gut auf.


Na, wie hat dir die Technik und mein Mini-Video gefallen? ich freue mich über einen Kommentar von Dir :)

Liebe Grüße
Anja

Montag, 18. Januar 2016

Global Design Project #GDP019 - Windmühlenkarte


Auch diese Woche mache ich wieder bei der Challenge vom  Global Design Projekt mit. Auf der Seite zur Challenge #019 findet man dieses Thema:


Ich habe am Wochenende beim Teamtreffen eine Karte mit dem Windmühlenverschluss gemacht, die mit dem Simpley Scored Falzbrett hergestellt wurde. 

Ich habe mir nun überlegt, dass man die Karte doch auch gut mit unserem Envelope Punchboard machen könnte. Die Karte wird dadurch ein kleines bisschen größer. 

Falls Du eine Anleitung für die Karte haben möchtest schreibe mir doch einen Kommentar hierunter.

Hier mein Ergebnis; 


Kreativ-Set Liebesblüten

Dekoriert habe ich die Kärtchen mit dem passenden Kreativ-Set Liebesblüten. Ich liebe besonders die Klammern mit den Schleifen und die Lackpünktchen, was ist Dein Lieblingsprodukt? 
In diese Karte / Umschlag habe ich noch ein Grußkärtchen gelegt.




Liebe Grüße
Anja

Meine Swaps fürs große Teamtreffen





Tauschobjekte

Ich war fleißig und habe Swaps gebastelt. Ich habe sogar 23 Karten gemacht damit ich noch ein paar überbehalte. Das Format ist 10*14,8 cm und passt somit in die Project Life Hüllen was ich sehr praktisch finde.

Lieblingsstempel

Benutzt habe ich eins meiner neuen Lieblings-Framelits-Sets "Teestunde" und meine neuen Liebliengsstempel "Timeless Textures". Mir gefällt diese zweite Tassenform auch sehr gut, was meinst Du?


Der Tag bei Constanze war wunderbar. Was für swaps ich erhalten habe und auch sonst mehr vom Treffen berichte ich in meinem nächsten Beitrag

Liebe Grüße
Anja

Freitag, 15. Januar 2016

Frühlingsblüten entzwei geschnitten


Dies ist auch eines meiner Dankeskärtchen die ich diese Woche gemacht habe.

Aus eins mach zwei

Ich habe mir das Stempelset "Helping Me Grow" genommen und die beiden großen Blütenstempel jeweils durchgeschnitten. Das geht mit einer Schere ganz einfach. Dadurch erhälst Du je zwei Stempel die auf kleiner Acrylblöcke passen und um nur ein Motiv zu stempeln muss nicht abgedeckt werden.


Die Stempel sind so auseinander geschnitten, dass sie auch genauso wieder zusammen gesetzt werden könnten. Ich finde das sehr praktisch. Zerschneidest Du Deine Stempel auch? Ich bin gespannt auf Deine Antwort.

Farbe kommt ins Spiel

Nach dem ich die Stempel mit Olivgrün gestempelt habe, wurden sie mit den Mischstiften und unseren Stempelkissen koloriert. Diesmal habe ich die Farben ganz zart aufgetragen damit die Karte frühlingshaft wirkt. Das Papier ist unser wunderbar glattes Flüsterweiß.


Materialliste:


Liebe Grüße
Anja

Donnerstag, 14. Januar 2016

Zitronenfrisch


Das war ein Ausschnitt den ich gestern schon bei Instagram gezeigt habe:



Das Wetter ist bei uns mehr grau in grau, da war mir nach einer sonnigen frischen Karte. 

Mein Augapfel = Zitronen

Ich habe das Papier aus dem Block "Noch ein Tässchen" genommen. Das Stempelset ist recht weit hinten im Katalog und heißt "apple of my eye". Ich liebe Zitronen und mag da sogar die Farbe Osterglocke gern :) Die Kartengröße ist 10,5 mal 10,5 cm 
Über diese Karte wird sich heute eine Kundin von mir freuen dürfen.


Materialliste:
Liebe Grüße
Anja

Dienstag, 12. Januar 2016

Neues Dankeskärtchen


Meine ersten Bestellungen sind eingetroffen und ich fange an kleine Kärtchen zu basteln. Hier oben eines meiner Kärtchen. Nur duften tut die Rose nicht...

Das Papier wieder aus der SAB (Kunstvoll kreiert) kannst Du nur geschenkt bekommen.

Ich finde die Rose sehr edel, was meinst Du ?

Materialliste:


Liebe Grüße

Anja

Montag, 11. Januar 2016

Global Design Project #GDP018 - Rosa Gruß


Auch diese Woche bin ich wieder bei der Challenge vom  Global Design Projekt mit zu machen . Auf der Seite zur Challenge #018 findet man diesen Sketch:


Ich habe mir mal wieder meine typischen Lieblings- und Frühlingsfarben genommen und herausgekommen ist diese Karte:


Liebesblüten-Herz

Ich habe mir das "Set Liebesblüten" genommen und erstmal das Herz ausgestanzt. Ich habe bei Kollegen gesehen das sie aus dem Herz noch eine Form wie einen Schmetterling oder ein Oval ausgestanzt haben. Darum habe ich mir noch einen Kreis Framelits genommen und das fertige Herz zu einem Kreis ausgestanzt. Darunter habe ich noch einen Kreis aus unseren Pergamentkarton gelegt. Die zwei Blüten habe ich auf Pergament gestempelt und dann mit dem passenden Blüten Framelits ausgestanzt und aufgeklebt. Zum Schluss habe ich mit noch ein kleines Herz aus unserem neuen Kirschblüten Glitzerpapier gestanzt und aufgeklebt.


Material das man nicht kaufen kann:

Das Designpapier ist aus der SAB (Sale a Bration) und kann man nicht kaufen sondern erhält man ab einem Einkauf von 60€ geschenkt. Es heißt "Kunstvoll Kreiert" und ist nur bis zum 15.02.2016 erhältlich. Eine Seite ist marmoriert und die andere ist so "verlaufe Wasserfarben". Diese Seite habe ich hier benutzt.

Mir hat es wieder viel Spaß gemacht an so einer Aufgabe mitzumachen. Na, was meinst Du, ist die Karte gelungen? Ich bin gespannt was sonst noch für Ergebnisse gezeigt werden.

Hier meine Materialien:


Liebe Grüße
Anja



Samstag, 9. Januar 2016

Neue Bilder aus meinem Bastelparadies

Ich habe gestern mal wieder ein paar neue Fotos in meinem Stempelstudio gemacht.


Korb an Korb

Als erstes eine Kollage meiner ganzen Körbchen. Ja bei mir ist es wirklich rosa. Meine Körbchen sind rosa weiß und dunkelbraun. Sie sind von verschiedenen Firmen. Angefangen hat alles mit einem Körbchen von meiner Upline Constanze das ich im Herbst 2014 geschenkt bekommen habe.

Inzwischen habe ich auch viele Körbe von der Firma Handed by (von denen ich sogar eine kleine Kollektion in meinem Studio verkaufe). Auf meinem Workshoptisch stehen immer eine Anzahl Körbe damit alles griffbereit ist:


Außerdem habe ich seit dieser Woche auch einen neuen Tischmülleimer:



Was haben Baguettes und Dekobänder gemeinsam?

Wie gefällt dir meine Aufbewahrung für meine Bänder? Ich habe sie in den Brotkörben für Baguettestangen verstaut. Das tolle Regal dafür hat mir mein Ehemann gebaut. Es verdeckt den Heizkörper  und passt perfekt an die Stelle. Früher stand hier das Bügelbrett das ich für meine Näharbeiten brauchte. Nun sieht die Stelle auch sehr schön aus und ist auch noch funktional.



Besuch in meinem Studio

Gestern habe ich auch Besuch von einer super netten Redakteurin einer regionalen Zeitung erhalten. Demnächst gibt es einen kleinen Artikel über mein Stempelstudio. Das war so ein tolles Gespräch und ich glaube ich haben wieder jemanden mit dem Stempelvirus infiziert. Dabei haben wir auch ein paar Foto gemacht und zur Erinnerung habe ich danach meinen großen Sohn gebeten auch ein paar Fotos zu machen damit ich hier eins zeigen kann.



Falls auch Du Lust hast mal mein Studio zu besuchen und hier mit mir zu basteln melde dich doch gerne bei mir. Ich freue mich auf Dich.

Liebe Grüße
Anja

Freitag, 8. Januar 2016

Global Design Project #GDP017


Ich habe mir überlegt dieses mal auch bei der Global Design Projekt Challenge #017 mitzumachen.


Dieses mal gab es diese Farb-Vorgabe: Rosenrot Savanne und Gartengrün.


Meine neuen Lieblingssets:

Benutzt habe ich eins meiner neuen Lieblingssets "Auf den ersten Blick" und ein bisschen auf alt habe ich die Karte mit " Timeless Textures" gemacht.

Basteln mit Herausforderung

Auch wenn das nicht meine typische Farbwahl ist gefällt mir die Karte gut. Ich mag so ein basteln mit einer "Aufgabe" wie geht es Dir? Machst Du so etwas?auch gerne? Ich bin dann immer ganz zufrieden dass ich mal etwas neues/anderes ausprobiert habe.

Akzent mit Herz

Bei dem Herz habe ich erst überlegt durch Dimensionals einen Akzent zu setzen. Stattdessen habe ich hier das Herz 6 mal ausgestanzt und übereinander geklebt. Bei den unteren dreien habe ich die Spitze unten abgeschnitten damit ich das Herz über das Banner schieben konnte.

Blogtechnisch

Vielleicht hast Du gemerkt, dass ich mein Blogdesign etwas entrümpelt habe. Ich hoffe es gefällt Dir. Ich kann nun noch größere Fotos zeigen,

Außerdem habe ich mir heute zwei Apps für mein Handy geholt und mal mit einem Foto von mir herum gespielt. Hier ist das Ergebnis:




Das war es wieder für heute.

Liebe Grüße
Anja