Donnerstag, 15. Juni 2017

Neue Tüten mit Deckel in Metallic-Glanz und Anleitung


Gestern habe ich diese schönen Tüten mit unserem Punchboard für Geschenketüten gemacht das abnehmbare Oberteil habe ich einfach mit dem Papierschneider gefalzt und dann mit dem Tütenbrett gelocht. Die Ursprungsidee dieser Tüten stammt von meiner amerikanischen Kollegin Dannie.


Anleitung

Material:

Ich habe das Papier aber folgendermaßen zugeschnitten :

Farbkarton für das Unterteil in 6 mal 11 Inch (hier Himmelblau oder Limette) 

Oberteil in 4 mal 11 Inch (aus dem Metallic Glanz Papier)

Wo wird gefalzt:

Das Unterteil ist eine normale Tüte in Größe M mit dem passenden Geschenketütenbrett.

Das Oberteil wird mit der langen Seite angelegt (die 11 Inch) und dann bei 3 1/4; 4 1/4; und 5 1/4 gefalzt und dann bei 8 1/2; 9 1/2 und 10 1/2 Inch.

Die Tüten wird wie normal zusammen geklebt und das Oberteil mit dem Tütenbrett wie gewohnt bei den jeweils außen liegenden Falzlinien gelocht. (Also alle nur bei 4 1/4 und 9 1/2 nicht!!!)

Nun kann man die Tüte nach Geschmack dekorieren. Ich habe dafür das neue Set Bunt gemischt / Oh So Eclectic benutzt. Ich mag diesen Aquarelleffekt (die Stempel sind wie gepixelt) .

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln. Bei Fragen melde Dich gerne bei mir.

Liebe Grüße
Anja


Kommentare:

  1. Oh, die sind aber schön! Über so eine Tüte würde ich mich auch freuen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen