Freitag, 10. März 2017

Stempelnd durchs Jahr März



Heute ist es wieder soweit. Jeden Monat am 10. werden wir  Stampin Up! Demonstratorinnen  einen Blog Hop für Dich machen.

Das Thema im März lautet: Frühling

Du kommst vielleicht von Nadine Weiner – StampinClub oder steigst direkt bei mir ein.

Ich habe mir überlegt wieder eine Wimpel-Girlande zumachen. Meine Weihnachtsgirlande liegt ja schon einen Weile  im Schrank und darum gibt es jetzt eine neue. Das Wetter spielt ja leider noch nicht so richtig mit aber so bekomme ich auf diesem Wege ein bisschen Frühling in mein Studio.

Benutzt habe ich das Designpapier "Zum Verlieben". Das ist so schön! Die Stempel Farben sind Kirschblüte und Farngrün.


Hier mal ein einzelner Buchstabe:



Als Dekoration habe ich drei Blütensets benutzt:





Die Löcher habe ich übrigens mit dem Tütenbrett gemacht. Das ist so schön gleichmäßig und geht ganz einfach. Dafür muss man das Brett nur umdrehen und hat einen tollen Doppel-Locher:


Hier ist schon mal ein Stück aufgefädelt:



Ich finde die Girlande ist schön geworden, was meinst Du?



Weiter geht es zu Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt. Die vollständige Liste mit allen Teilnehmern findest Du unten nach den Produkten.

Das sind die von mir verwendeten Verbrauchsmaterialien:


Die Blogliste:

Liebe Grüße
Anja

Kommentare:

  1. Hallo Anja,
    ich liebe Girlanden! Und Deine ist ganz besonders schön geworden! Die Farben finde ich toll. :-) Sobald meine Bannerstanze da ist, werde ich auf jeden Fall auch eine für Ostern werkeln. <3 Liebe Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corinna,

      Danke! Ja für Ostern möchte ich auch noch eine machen.
      Liebe Grüße
      Anja

      Löschen
  2. Hallo Anja,
    Deine Girlande ist wunderschön geworden! Tolle Frühlingsfarben und die Idee mit den Löchern und dem Tütenfalzbrett finde ich genial!
    Liebe Grüße, Regine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Regine,

      Danke! Ja mit dem Tütenbrett macht sich das Lochen ganz einfach.
      Liebe Grüße
      Anja

      Löschen
  3. Danke, die Löcher mit der dem Tüten Punchboard zu machen ist ein super Tip!

    AntwortenLöschen