Montag, 20. Februar 2017

Anleitung Fensterschachteln in hoch


Ich finde die Fensterschachtel von SU super! Sie hat schon eine schöne Größe. Ich zeige Dir hier wie Du sie ganz einfach auf jede beliebige Höhe also länger oder auch kürzer verändern kannst.



Als erstes kurbelst Du den Deckel / Boden zweimal durch die Big Shot. Du benötigst nur eine Klebelasche um ihn ankleben zu können.



Als zweites kurbelst Du die gegenüber liegende Seite mit den Klebelaschen zweimal durch die Big Shot. Das kannst Du aus einem schmalen Streifen Papier machen, da du sie auch nur ankleben musst.


Ich habe hier meine Umrechner für "Zentimerter in Inch",  "Inch (=Zoll) in  Zentimetern" und den für "Zoll mit Brüchen" die ich gerne benutze. Damit kannst Du einfach Deine Einheiten von Inch in Zentimeter und umgekehrt ausrechnen.


1 Zoll + Zentimeter 2 Zoll + Zentimeter
Bruch cm Bruch cm

1 2,54 2 5,08
1/16 2,69875 1/16 5,23875
1/8 2,8575 1/8 5,3975
3/16 3,01625 3/16 5,55625
1/4 3,175 1/4 5,715
5/16 3,33375 5/16 5,87375
3/8 3,4925 3/8 6,0325
7/16 3,65125 7/16 6,19125
1/2 3,81 1/2 6,35
9/16 3,96875 9/16 6,50875
5/8 4,1275 5/8 6,6675
11/16 4,28625 11/16 6,82625
3/4 4,445 3/4 6,985
13/16 4,60375 13/16 7,14375
7/8 4,7625 7/8 7,3025
15/16 4,92125 15/16 7,46125

Dann nimmst Du dir einen Bogen Papier in Deiner gewünschten Höhe und in mindestens 29 cm     (11 3/8 Inch) Breite. Ich habe einen DIN A4 Bogen genommen.


Bei der hohen Box habe ich mich für die Höhe von 6 1/4 Inch entschieden, damit ich das Designpapier das ich aufgeklebt habe in 6 (15,24 cm) Inch Höhe nehmen konnte. Es geht aber natürlich auch jedes andere Maß.

Die Breite der 6 Hexagon Seiten hat leider ein sehr krummes Maß. Ich habe 4,65 cm gemessen und dann auch für die Falzlinien genommen. So bleibt ein schön breiter Kleberand übrig, wenn man wie ich ein DIN A4 Blatt nimmt.



An dieses große Stück Papier habe ich dann den Deckel / Boden und die Klebelaschen angeklebt. 
Wie geklebt wird kannst Du auf dem unteren Bild in der Mitte sehen:




Nun habe ich die Box erst mit der langen Seite zusammen geklebt und dann den Boden zugeklebt. Der Deckel kann einfach gesteckt werden und hält sehr gut.



Ich habe meinen Deckel mit dem neuen Glitzerpapier aus der SAB was es ab dem 21.2.17 gibt verziert.


Hier noch eine Kollage mit den verschiedenen Zwischenschritten.


Nach dem Prinzip kannst Du natürlich auch eine viel niedrigere Box basteln.

Ich hoffe die Bilderanleitung hilft beim nachbasteln. Bei Fragen melde Dich gerne bei mir. Über einen Kommentar von Dir freue ich mich wie immer sehr.

Liebe Grüße
Anja

Kommentare:

  1. Thanks so much for these great instructions - can't wait to try!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die tolle Anleitung! So verpacke ich bei nächster Gelegenheit eine kleine Proseccoflasche als Geschenk! :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine clevere Lösung und tolle Ausführungen. Klasse gemacht

    AntwortenLöschen
  4. Danke, für die tolle Anleitung!!!
    Schaut total schön aus - deine Fensterschachtel :)
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  5. Danke liebe Anja für diese tolle Anleitung, ich habe sie nachgebaut und deine Anleitung heute gleich verlinkt. Ganz liebe Grüße! Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für eie tolle Idee, das muss ich auch ausprobieren. Eine tolle Anleitung. DANK!
    LG; Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen ;-)
    Herzlichen Dank für die tolle Anleitung! Komm doch mal gucken, wie ich sie umgesetzt habe -> https://papiertier.blogspot.de/2017/05/nicht-nur-zum-muttertag.html
    Liebe Grüße von Indina

    AntwortenLöschen
  8. Super toll, danke für die schöne Anleitung.
    LG Heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich dafür bei Dir. Bitte beachte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden.

Für die Kommentarfunktion auf den Seiten von Lüftchen werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername / Blogname gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post!

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.