Donnerstag, 12. Mai 2016

Noch eine Workshopkarte nach Connie Collins


Beim letzten Wochenend-Workshop haben wir eine Karte mit dem tollen Designpapier "Sommerglanz" die "Vorlage" von Connie Collins kannst Du unten sehen.



Die Thinlits Form Sonnenstrahl haben wir dafür genutzt. Es hat Spaß gemacht mal ganz viele Stasssteine zu benutzen.  Ich habe es mir auch einfacher gemacht und die Wolken nicht per Hand ausgeschnitten sondern mit der Handstanze "Baum" Pergament ausgestanzt. In der Mitte habe ich das Glitzerpapier Diamantgleißen benutzt das so schön glitzert.



Die verwendeten Produkte:

Liebe Grüße
Anja

Kommentare:

  1. Wow, die sieht echt klasse aus, Anja!!! Mist, jetzt muss ich mir die Sonnenstrahl-Thinlits doch noch kaufen! ;-)

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  2. Was für strahlende Karten, liebe Anja!
    Du hast die Stanze echt toll in Szene gesetzt.... mmhh... brauche ich sie doch ? Achherrje...... grins.
    Wünsch Dir ein tolles langes Wochenende...

    Liebe Grüße von Carol

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand es sich total klasse, wie toll silber zu craft Farben passt. Auf die Kombi wäre ich nie gekommen.

    Und mit Glitzer muss inflationär umgegangen werden :o)

    GLG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe das Papier. Die Karte damit sieht wunderschön aus.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Eigentlich dachte ich ja, dass ich diese Thinlits ganz bestimmt nicht brauche...Deine Karten sehen aber so klasse aus, liebe Anja, dass ich jetzt stark ins Grübeln komme...Soll ich sie mir doch noch bestellen? Eigentlich könnte ich ein paar Sonnenstrahlen jetzt ganz gut gebrauchen bei dem Starkregen da draußen!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Großartig Anja!!
    Eine besondere, wunderschöne Karte...
    Herzliche Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich dafür bei Dir. Bitte beachte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden.

Für die Kommentarfunktion auf den Seiten von Lüftchen werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername / Blogname gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post!

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.