Samstag, 27. August 2016

Halloween Workshop

Ich habe gestern Abend einen Halloween-Workshop angeboten. Auch wenn wir krankheitsbedingt nur eine sehr kleine Runde wahren hat es viel Spaß gemacht gruselig schöne Sachen zu basteln.


Sandfarbene Geschenketüten Schnelle Überraschung

Begonnen haben wir mit der dekorierten Sandfarbenen Tüte. Das geht mit dem Washi Tape ganz einfach. Im Hintergrund habe ich ein neues Stempelset "Goulish Grunge" verwendet mit dem man ganz einfach grusige Effekte erzielt.


Selbstgemachte Tüte

Die kürbisgelbe Tüte haben wir mit unserem tollen Tütenbrett selber gemacht. Ich bin immer wieder begeistert wie professionell die Tüten werden und das ganz einfach.  Die Deko ist aus einem neuen Set zu dem es passende Framelits gibt - sehr praktisch! Koloriert habe ich mit den Mischstiften.


Home Sweet Home

Und als Highlight haben wir ein kleines Halloween-Haus gemacht. Jeder so wie er wollte. Das Überlegen und entscheiden hat am längsten gedauert, weil es so schön viele Möglichkeiten gibt. Ich habe mich für eine lila Variante entschieden - Du weißt ja, das ist meine Lieblingsfarbe ;) . Damit man das Haus auch befüllen könnte habe ich es oben mit einem kleinen Magneten verschlossen.


Gesamtüberblick

Zum Abschluss noch mal eine Kollage mit allen gebastelten Werken. Was gefällt Dir am Besten? Um viele zu machen sind die fertigen Tüten natürlich am schnellsten gebastelt. Wer sich gerne frei entfalten möchte ist mit dem Haus genau richtig. 


Produkte die ich benutzt habe:




Falls Du auch mal Lust hast mit mir zusammen zu basteln, melde Dich gerne bei mir. Wir finden bestimmt einen gemeinsamen Termin.


Liebe Grüße
Anja

Kommentare:

  1. Hallo Anja, sieht alles super schön aus. Mein Favorit ist die Tüte mit dem Vampir! LG, Alex

    AntwortenLöschen
  2. Mal wieder tolle Sachen habt ihr gezaubert.

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Großartig! Alle drei Sachen finde super schön und total gruselig ;-))))
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich dafür bei Dir. Bitte beachte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden.

Für die Kommentarfunktion auf den Seiten von Lüftchen werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername / Blogname gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post!

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.