Montag, 17. Juni 2013

Kleine Suppenküche

Bei uns gab es heute Mittag Ochsenbein-Gemüsesuppe mit Graupen. Ich habe ewig keine Graupen gegessen und meine beiden Söhne noch nie. Es hat uns dreien aber sehr gut geschmeckt. Die mache ich jetzt bestimmt nochmal, vielleicht wenn das Wetter wieder kälter ist :) ....

Ich kann Euch grade nicht Kreatives zeigen, da ich einen Kissengroßauftrag habe und am Mittwoch 6 Kissen für eine Schulklasse fertig sein müssen. Ich setzt mich gleich mal wieder an meine Stickmaschiene.

Liebe Grüße
Anja

Kommentare:

  1. Moin Anja,
    hmmmm, ich liebe Graupen. Gut, dass ich jetzt schon gegessen habe.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Lach, Anja.... du bist ja genauso verrückt wie ich!
    Ich rolle hier mit den Augen, wegen dem Rosenkohl... und das als *Sommeressen* lach
    Flüster: Du ich hatte am WE Heisshunger auf Labskaus, das habe ich auch gekocht... Ist ja auch kein wirkliches Sommeressen *tzzzzzzzzzzz
    An Graupen kann ich mich auch nicht mehr Erinnern...Selbst gekocht habe ich die aber noch nie. Meine Nichte schwärmt immer so davon, wie lecker die Suppe doch bei Oma war....
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    LG Britta

    AntwortenLöschen