Montag, 7. Oktober 2013

Rosen aus Papier

Diese Rosen habe ich gestern aus Papier gemacht. Ich habe dafür jeweils eine Stanze benutzt. Anleitungen finden sich bei youtube ohne ende. Welche Stanzen das sind seht ihr auf dem Bild unten:
Ich habe damit eine ganze Tischdekoration gemacht. Oben seht ihr den Kerzenring mit allen drei Blüten. Besonders gut gefällt mir die kleine Blüte mit der Stanze "Stiefmütterchen". Dafür habe ich keine Anleitung im Netzt gefunden, diese dann aber wie die beiden anderen Blüten gemacht. Ich habe dafür 6 mal die Blüte ausgestanzt und dann eingeschnitten und zusammengerollt. Vorher habe ich die Ränder etwas in Rhababerrot gewischt.
Liebe Grüße Eure
Anja

P.S. Mein großer Sohn liegt trotz Ferien krank im Bett und will umsorgt werden. Ich muss also wieder zurück zum Krankenlager.

Kommentare:

  1. Hallo Anja,

    tolle Rosen hast du gemacht, sehr dekorativ. Gute Besserung!

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  2. Moin Anja,
    deine Blüten sehen wundervoll aus. Das muss ich auch mal probieren. Danke fürs Zeigen.
    Deinem Sohn wünsche ich gute und schnelle Besserung. Ist doch so blöd, wenn man in den Ferien krank ist.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anja,
    gute Besserung für deinen Sohn,die Rosenblüten sind ganz prächtig,ich finde sie ganz zauberhaft.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,
    die Blüten sehen wirklich toll aus, ganz natürlich!
    Ob das wohl auch mit der große Blüte aus dem Blumentrio geht?
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja
    die Rosen sehen wunderschön aus, danke für den Tipp!
    Liebe Grüsse, Moni

    AntwortenLöschen