Dienstag, 4. Dezember 2012

Nickolausstrumpf aus Filz

Ich hatte ja vergessen Fotos von meinen Swaps vom kleinen Demotreffen, bei mir in Bergedorf, am 25.11.12 zu machen. Nun habe ich wenigstens noch ein Foto von meinem "Prototyp" gemacht. Der Strumpf ist aus 3mm dickem Filz und mit der Big Shot ausgestanzt. Den Stoff habe ich mit Vlies hinterbügelt und auch gestanzt, danach habe ich ihn auf den Filz gebügelt. Der schöne Stoff ist auch von Stampin Up. Der Strumpf ist zusammen genäht und die Dekoverstärkungen und die Schneeflocke sind mit Heißkleber befestigt.Das kleine Glöckchen ist nicht von SU musste aber auch noch mit an die Deko. Das Silber-Glitzer-Papier habe ich passend mit einem Stampin Write Marker in Blauregen angemalt. Das ging ganz super und passt perfekt zum Stoff. Die schmahle Zellophantüte ist auch von Stampin Up und ideal für Smarties :)  Ich bin ganz begeistert wie vielfältig sich die Produkte von Stampin Up kombinieren und verarbeiten lassen.

Die Strümpfe sind bei allen fünf Demos glaube ich gut angekommen. Lisa hat sie gleich als Muster für die diesjährige Kindergarten-Adventsbastelei genommen. Schaut mal auf ihrem Blog, das sind auch drei sehr schöne Strümpfe zu sehen.

Liebe Grüße
Anja

Kommentare:

  1. Moin Anja,
    der Nikolausstrumpf, den ich aus Papier von dir bekommen habe ist ja schon so schön, das ich dachte, der ist nicht mehr zu toppen. Ich denke, ich habe mich geirrt. Das ist ja ein ganz wundervoller Strumpf. Und was für eine Arbeit da drinn steckt. Ich bin ehrlich ganz begeistert. Hast du super toll hin bekommen.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Der gefällt mir auch so gut
    GLG von Elma

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    hach der Strumpf ist auch einfach zu toll. Meiner steht hier oben auf dem Regal und hat einen Ehrenplatz bekommen
    GLG
    TAscha

    AntwortenLöschen