Freitag, 5. April 2013

Ich bin nun auch bei Bloglovin

Hier nun mal nichts kreatives sondern etwas meinen Blog betreffendes. Da Google die Schließung des Google-Readers für demnächst angekündigt hat. Habe ich mich nach einer Alternative umgeschaut und BLOGLOVIN entdeckt. Mein Blog ist morgen 9 Monte alt und ich habe schon 138 Google Leser. Nun hoffe ich das diese nicht alle verloren gehen und sich viele bei Bloglovin eintragen. Links oben mit dem Buton auf der Sidebar. Nun hoffe ich das alles funktioniert.

Liebe Grüße 
Anja

Kommentare:

  1. Hallo Anja,
    klar verfolge ich deinen Blog über Bloglovin.
    Hm wie bekommt man seinen Blog da rein?
    Zur Zeit ist dieses Thema auf vielen Blogs und da frage ich mich reicht es wenn man sich dort registriert, ne wie bekomme ich meinen Blog da rein?

    Lg und ein schönes WE
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      Danke dass Du mir auf BLOGLOVIN folgst. Ich habe mich bei BLOGLOVIN angemeldet, dann wurde ich da nach meiner Blog-URL gefragt und die habe ich rein kopiert. Die Widgets konnte ich von BLOGLOVIN direkt in meinem Blog einbetten, sehr komfortabel. Nur meine 138 Google Leser Scheine ich damit rausgelockt zu haben. Nun werde ich mich mal bei meinen Blogs eintragen.
      Liebe Grüße
      Anja

      Löschen
    2. Hey,

      meine Blogs die ich verfolge habe ich auch irgendwie da rein bekommen. Mal sehen ob ich meinen Blog nun auch da rein bekomme. Bin nicht so fit was PC angeht.

      Vielen Dank für deinen Tip

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich dafür bei Dir. Bitte beachte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden.

Für die Kommentarfunktion auf den Seiten von Lüftchen werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername / Blogname gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post!

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.