Freitag, 26. April 2013

Karte mit Negativtechnik

Diese Karte habe ich heute mit der "Negativtechnik" gemacht. Ich habe das Motiv zweimal gestempelt einmal auf Flüsterweiß mit Morgenrot und einmal auf Morgenrot mit Craftweiß. Danach habe ich das weiße Papier zerschnitten und aufgeklebt. Das ist ein bisschen wie puzzlen. Weil mir die Karte ein bisschen zu nackig war habe ich sie noch mit einem Brad versehen.
Aus dem Set collage curios habe ich die kleine Rose gestempelt und in den Brad geklebt. Mit dem Set Elements of Style habe ich heute gleich drei Karten gemacht. Die anderen Karten zeige ich Euch auch bald.

Liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende
Anja

Kommentare:

  1. Wow, die Karte ist wunderschön geworden und das macht Dir bestimmt keine so schnell nach, denn da steckt ganz schön viel Zeit und Mühe drin...
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, sieht richtig klasse aus.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Wow wie genail ist das denn !
    Eine super tolle Technik und
    deine Karte sieht wunderschön aus.

    LG Irene

    AntwortenLöschen