Freitag, 7. September 2012

Städtetour Hamburg

Gestern abend war ich auf der Städtetour von Stampin Up. es war mein erstes Treffen mit so vielen anderen Demonstratorinnen. Wir waren glaube ich knapp 50 Frauen. Man konnte sich ein selbstgemachtes Namensschild mitbringen und an einem Band von SU umhängen.  Da ich auf Pergamentpapier geklebt hatte, ist die Blüte abgegangen und Charlotte hat mir netterweise Miniklebepunkte gegeben so das es wieder gut aussah. Ganz viele hatten selbstgemachte Tauschobjekte sogenannte Swaps dabei . Unten könnt ihr meine sehen. Ich habe 40 Lesezeichen mit Magnet gemacht. Benutzt habe ich die neuen In Colorfarben Morgenrot und Waldhimbeere. Ich habe 35 tolle Swaps zurück bekommen. Es war ein rasent schnelles Tauschen gefühlt wie "Nikolaus im Schnelldurchlauf". Erst zu hause habe ich dann alle Schätze bestaunt. Ich habe tolle Ideen und sehr schöne Beispiele erhalten. Aber die Gesichter zu den Namen und den Swaps zuzuordnen ist mir etwas schwer gefallen.  Das Programm vom gestrigen abend hat mir sehr gut gefallen.

Die Geschäftführung ( Axel Krämer) hat einen interessanten Vortrag gehalten. Eine Demo hat von ihrem "Weg" bei Stampin Up berichtet und Charlotte hat einige schnelle Scrapbooking Beispiele vorgeführt.
Es gab auch noch zwei kleine Verlosungen (ich habe bei der Zweiten das tolle Scrapbookings Set aus dem neuen Saisonkatalog von Seite 9 gewonnen - yeah) und zum Abschluss haben alle ein Stempelset aus dem neuen Katalog erhalten. Gerne werde ich wieder so ein Treffen besuchen. Zur Convention im November in Mainz habe ich leider keinen Platz mehr bekommen.

Es ist schon toll so viele gleichgesinnte Stemplerinnen zu treffen. Ich habe mich gefreut einige Gesichter aus anderen Blogs mal persöhnlich zu sehen, z. B. Annika, und Alexandra (viele Grüße an Euch). Auch meine Teamkolleginnen habe ich so wieder getroffen. Für neue Kontakte ist leider nicht so viel Zeit gewesen. Ich hoffe über die Swaps und Blogs ergibt sich nochmal das ein oder andere Gespräch. So nun erstmal genug geschrieben. Die Fotos von den anderen Swaps muss ich morgen machen, meine Batterien im Fotoapperat sind leer... Falls Du auch Interesse daran hast Demo zu werden stehe ich Dir gerne für Fragen zur Verfügung.
Ganz liebe Grüße
Anja

Kommentare:

  1. Tönt ja richtig toll und wunderschöne Swaps hast du gewerkelt!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,

    danke nochmals fürs "Abnemen" eines Katalogs:).
    Dein Lesezeichen finde ich übrigens richtig klasse! Wo beziehst Du denn die Magneten?

    Ein schönes Wochenende, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Anja,
    vielen Dank für deinen tollen Swap!
    Klasse Idee mit dem Lesezeichen, ich hab´s schon in Gebrauch! ;)
    Schade, das man nicht so richtig viel Zeit hatte zum Quatschen...naja, vielleicht beim nächsten Mal!
    Hat mich auf jeden Fall gefreut dich persönlich kennenzulernen! :)
    Viele Grüße,
    Annika

    PS: Vielen Dank für die Verlinkung! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,
    Dein Swap ist einfach klasse...und paßt super in mein Markus Heitz Buch....
    Wo bekommt man denn solche Magneten? aufjeden Fall super tolle Idee von Dir.
    Ja war klasse, Charlotte mit dem typischen "streicheln" - aus der Seele gesprochen.
    Ich freu mich auf ein Wiedersehen und vielleicht erhöht SU ja die Anmeldzahl für Mainz, wäre super toll für viele, die kein Platz mehr haben. Sonst bekommst ein kleines Video von mir :o)
    lg und schönen Blog hast Du...ich hab ihn endlich wieder gefunden in meinem Chaos
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Moin Anja,
    deine Swaps sind so richtig schön geworden. Dein Namensschild ist ja wohl der Oberhammer. Die Blume darauf super schön.
    Ein wunderschönes Wochenende Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anja,

    ganz tolle Swaps hast du da gezaubert!!! Und das Namensschild ist einfach klasse!!!

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen