Montag, 8. Oktober 2012

Karte mit Tortoise Shell Bindung

Diese Karte habe ich grade fertig gestellt. Die Anleitung zur japanischen Buchbindung für diese Karte habe ich beim tollen Workshop "Herbstzeit" von Annika und Conny erhalten. Diesesmal habe ich die Perlen durch Brads ersetzt. Das war viel einfacher und gefällt mir sehr gut.

Material:
Stempelset:  Alles Gute zum Geburtstag, Artistic Etching, Peppiges Pottpouri
Stempelkissen: Rosenrot, Espresso, Wasserzeichen Glanztinte
FarbkartonEspresso, Vanille pur Zartrosa und Rosenrot (auch DP)
Sonstiges Zubehör: Elementenstanze Wellenkreis 1-3/4, Kreis1-3/8 und Kreis1
Brads Klammern Pasellfarben
Papierkordel nicht von SU
alles von Stampin`Up! (soweit nicht anders genannt)

Liebe Grüße
Anja

Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    was für eine tolle Karte. Die Bindung bzw. die Anleitung habe ich mir aus dem Internet auch rausgesucht - sitze grad noch an den letzten Schriten für mein Herbst-Minialbum und hoff, das meine fertige Bindung dann auch so toll und gleichmäßig aussehen wird. Ich hab den Termin wegen unserem Treffen nicht vergessen aber hier ist grad so viel los und nun brauchen auch noch beide Autos neue Winterreifen. Ist echt zum Mäusemelken - wenn was komt, dann immer doppelt :o) Hoff du bist nicht böse und hast noch ein wenig Geduld mit mir.
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    freue mich wirklich sehr, das Du die Bindung nochmal anwendest. Sie ist Dir wunderbar gelungen, so schön gleichmäßig. Und die Idee mit den Brads werd ich mir wohl abspeichern ;-)
    Sehr genial!
    LG Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annika,
      das mit den Brads macht sich echt super. Man hat nicht das Problem, dass man mit der Nadel mehrmals durch eine enge Perle muss und der mittlere Faden bleibt auch grade, dass hatte ich bei Conny bei meiner ersten Karte bemängelt.
      Ganz liebe Grüße
      Anja

      Löschen
  3. Welch tolle Idee!!! Das ist dir wirklich toll gelungen!
    GLG
    Deine Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,
    was hast Du da gezaubert, die Karte sieht umwerfend aus. Und deine Abwandlung, tolle Idee, beim WS hätte ich mir bald einen "Knoten in die Finger gemacht" *g*.
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja
    diese Buchbindung bewundere ich immer, muss es auch mal versuchen! Hübsch ist die Karte geworden!
    Lieben Gruss
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Mensch Anja, hier kann Frau ja gar nicht weg gehen, hihi. Die Karte ist der Hammer. Das mit der Buchbindung sieht ja ziemlich kompliziert aus. Ist dir super gelungen. Ich bin begeistert.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Ohh Anja eine tolle Idee und dann sieht es auch noch sooo hübsch aus ...glg Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Ufff.... kann ich leider nicht...sieht toll aus!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen