Sonntag, 22. Juli 2012

Ein Ponyritt im Garten...

Heute war das Wetter mal ein bischen sommerlicher. Ich habe Fotos von meiner Terasse in den Garten gemacht. Meine Nichte Pia ist da mit ihrem Shetland Pony geritten. Im Hintergrund baut mein Mann an seinem Schuppen (rechts) und meine Schwester sägt Holz für ihren neuen kleinen Hünerstall. Bei uns ist es ein bischen wie "Bullerbüh" Meine Schwester (und ihre Familie) hat eine Katze und einen Dackel. Seit gut einem Jahr nun auch zwei Ponys (die im Garten stehen, wenn sie nicht auf die Weide gebracht werden) und nun möchte sie sich 3-4 Zwerghühner anschaffen um eigene Eier zu bekommen. Im Garten (der großen Leidenschaft meiner Schwester) wächst neben den schönen Blumen auch viel Obst und Gemüse. Nächstes Jahr kommen dann bestimmt auch noch Kaninchen dazu. Meine Schwester hat ja 2 Mädchen und einen Jungen und ich 2 Jungen. Es ist also immer was los bei uns. Wir wohnen nun fast vier Jahre alle zusammen in unserem Haus in Hamburg-Bergedorf.  Für mich war das die beste Entscheidung mit meiner Schwester und ihrer Familie zusammen zu bauen und zu wohnen.

Liebe Grüße
Anja

Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    was für eine Idylle! Genau so würde ich am liebsten mit meiner Schwester und ihrer Familie zusammenleben. Da wird nur warscheinlich nix draus :-(
    Schön, daß es für dich geklappt hat und du es genießen kannst.
    Ich bin übrigens von der lieben Bine hier her gesurft und schau mich jetzt mal ein wenig bei dir um.
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja!

    Das ist ja echt witzig...mit dem Pony im Garten:-)
    Aber es sieht total schööön aus, wie im Urlaub:-)

    Viele liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anja, das ist ja herrlich, so ein liebevoll angelegter Garten und dann die kleine Reiterin mit ihrem Pony darin, finde ich herrlich :-)
    Grüßlis
    Biggie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,

    herrlich die Natur pur, direkt hinterm Haus...nicht wahr. Bei uns ist das genauso und ich würd`s nie wieder hergeben. Da kann man auch jeden Tag Urlaub machen. Wunderschön dein Garten.

    Lieben Gruß Fatma

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,
    nun bin ich ja grad ein wenig neidisch geworden... so ein wunderschöner, riesiger Garten und dann noch mit der Schwester zusammen zu wohnen. Wir haben ja nur eine 8 Zum Glück) recht großen Balkon und meine liebe Schwester wohnt ganz in Köln und was würd ich dafür geben, wenn wir einfach nebeneinander wohnen könnten. Und die Hortensien vor eurer Tür sind ja ein Traum
    Ganz viele liebe Grüße
    Tascha

    AntwortenLöschen